In 4 Wochen zum erfolgreichen Abschluss:
Vorbereitungskurs für die IHK-Prüfung
"Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"

Üben, üben, üben. Das ist und bleibt der Schlüssel für eine gelungene IHK-Prüfung. So verschaffst du dir die notwendige Routine, um mit einem guten Gefühl in die Herbstprüfung am 19. Oktober 2022 zu gehen und die Herausforderung zu meistern.

Dieser vierwöchige Vorbereitungskurs hilft Dir dabei! Er versorgt dich regelmäßig mit neuen Übungsaufgaben und bietet dir einen klaren Zeitplan, sodass du im richtigen Moment bereit für die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (IHK) bist.

In 4 Wochen zum erfolgreichen Abschluss:
Vorbereitungskurs für die IHK-Prüfung
"Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"

Üben, üben, üben. Das ist und bleibt der Schlüssel für eine gelungene IHK-Prüfung. So verschaffst du dir die notwendige Routine, um mit einem guten Gefühl in die Herbstprüfung am 20. Oktober 2021 zu gehen und die Herausforderung zu meistern.

Dieser vierwöchige Vorbereitungskurs hilft Dir dabei! Er versorgt dich regelmäßig mit neuen Übungsaufgaben und bietet dir einen klaren Zeitplan, sodass du im richtigen Moment bereit für die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (IHK) bist.

Volks- und Betriebswirtschaft

Rechnungswesen

Recht und Steuern

Unternehmensführung

Wie hilft dir der Kurs bei der Prüfungsvorbereitung?

Du gewinnst...

N

Überblick über alle Themen

Du kennst dich in allen vier Qualifikationsbereichen aus und hast dich bereits mit zahlreichen, thematischen Details auseinandergesetzt.

N

Routine für die Prüfung

Durch die zahlreichen Übungsaufgaben gewöhnst du dich an die Fragestellungen und schaffst die Abschlussprüfung leichter innerhalb der vorgegebenen Zeit.

N

Mehr Sicherheit

Du beherrscht die verschiedenen Aufgabentypen und Rechenwege, sodass du optimistisch und souverän in die Prüfung gehen kannst.

Du vermeidest...

M

Nervosität und Unsicherheit

Wer zu selten übt, hat nur wenig Optimismus und Selbstbewusstsein in der Abschlussprüfung. Diesen Nachteil solltest du dringend vermeiden.

M

Flüchtigkeitsfehler und Blackouts

Selbstverständlich kann dich dieser Kurs nicht zu 100 % vor ärgerlichen Fehlern schützen, aber er verringert das Risiko sehr deutlich.

M

Böse Überraschungen in der Prüfung

Nach zahlreichen Übungen kann dich kaum noch etwas überraschen. Und wäre eine Prüfung, in der dir jede Aufgabe bekannt vorkommt, nicht absolut perfekt?

Kurzum: Du wirst optimistisch und souverän die Prüfung der „Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen“ ablegen.

Was zeichnet den Kurs und seine Inhalte aus?

Detaillierte Vorbereitung

Insgesamt erhältst du im Kurs mehr als 200 Quizfragen und Übungsaufgaben wie in der Prüfung. Dabei sind die zahlreichen Teilaufgaben noch gar nicht berücksichtigt.

Breites Themenspektrum

Der Kurs umfasst Übungen für alle vier Qualifikationsbereiche: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern sowie Unternehmensführung.

Optimale, zeitliche Struktur

Die Aufgabenpakete werden wöchentlich freigeschaltet und sind jeweils den einzelnen Wochentagen zugeordnet. So wird die Bearbeitung automatisch auf die vier Wochen verteilt.

Ausführliche Musterlösungen

Zu jeder Übungsaufgabe erhältst du eine Lösung und Hinweise zu den korrekten Rechenwegen bzw. inhaltlichen Herleitungen.

Regelmäßige Abwechslung

Der Kurs umfasst Quizfragen, die du online beantworten kannst, und Übungsaufgaben, die wie in der Prüfung zu bearbeiten sind. So wird die Bearbeitung garantiert nicht langweilig.

Relevanz für die Prüfung

Die Aufgaben orientieren sich inhaltlich am offiziellen IHK-Rahmenplan und berücksichtigen dabei die relevanten Schwerpunkte sowie Anforderungen.

Schnelle Unterstützung

Solltest du trotz der Musterlösung bei einer Aufgabenstellung nicht weiterkommen, bin ich per Mail für dich erreichbar und kümmere mich zügig um deine konkrete Frage.

Kostenloser, zweiter Versuch

Wenn du dich zum Kurs (Herbstprüfung im Oktober 2022) anmeldest, kannst du bis 31.03.2023 auf alle Inhalte zugreifen. Du kannst die Übungen also auch für eine eventuelle Wiederholungsprüfung im März 2023 nutzen.

Genauer Zeitplan: So verlaufen die vier Wochen

Der Online-Kurs startet rund fünf Wochen vor der IHK-Prüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ (Nächster Kursstart am Mo, 19.09.2022 zur Vorbereitung auf die Herbstprüfung am 19.10.2022). Immer montags werden die neuen Quizfragen (online zu bearbeiten) und Übungsaufgaben (wie in der Prüfung) für die Woche freigeschaltet.

Gleichzeitig erhältst du eine Empfehlung, an welchen Tagen du welche Themen bearbeiten solltest. So wird der Stoff optimal auf die vier Wochen verteilt, um ihn problemlos neben Arbeit, Familie und Co. zu schaffen. Selbstverständlich kannst du innerhalb der einzelnen Wochen einen eigenen Zeitplan nutzen.

Woche 1 (19.09. - 24.09.2022)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Rechnungswesen“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Woche 3 (03.10. - 08.10.2022)

Arbeitsaufwand: ca. 10 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Samstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 2 (26.09. - 01.10.2022)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Recht und Steuern“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Unternehmensführung“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 4 (10.10. - 15.10.2022)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: Generalprobe (24 Übungsaufgaben, alle Qualifikationsbereiche)

Mittwoch: Die besten Tipps für eine erfolgreiche Abschlussprüfung

Woche 1 (20.9. - 26.9.2021)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Rechnungswesen“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Woche 2 (27.9. - 3.10.2021)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Recht und Steuern“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Unternehmensführung“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 3 (4.10. - 10.10.2021)

Arbeitsaufwand: ca. 10 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Samstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 4 (11.10. - 17.10.2021)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: Generalprobe (24 Übungsaufgaben, alle Qualifikationsbereiche)

Mittwoch: Die besten Tipps für eine erfolgreiche Abschlussprüfung

Lass Dich bequem an den Anmeldestart erinnern!

Zurzeit ist leider keine Buchung möglich. Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs für die Herbstprüfung am 19. Oktober 2022 wird am Montag, den 08. August 2022 freigeschaltet. Bis dahin kannst Du Dich in die Warteliste eintragen und erhältst eine unverbindliche E-Mail, sobald das Anmeldefenster geöffnet ist. Keine Sorge, für sonstige Mailings nutze ich Deine Daten nicht.

Ich bin mit der Nutzung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.*

Wer steckt hinter diesem Online-Kurs?

Hallo, mein Name ist Fabian Trummer, ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, so vielen Menschen wie möglich bei ihrer Vorbereitung auf Weiterbildungsabschlüsse der IHK zu unterstützen.

Ich bin 1992 in Erlangen geboren und in einer „Weiterbildungsunternehmer-Familie“ aufgewachsen.

Meine Eltern sind die Gründer von carriere & more Akademien (www.schneller-schlau.de) und damit ist die berufliche Weiterbildung so lange ich denken kann, ein fester Bestandteil meines Lebens. Nach meiner kaufmännischen Ausbildung habe ich als Teilnehmer einer Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt am eigenen Leib erlebt, welchen Herausforderungen man begegnet, wenn man neben dem anstrengenden Berufsleben eine Weiterbildung macht.

Diese Erfahrungen fließen in die Aufgabensammlungen und Kurse bei modulearn ein. Es ist mir wichtig, dass jeder, der bei seiner Weiterbildung zum Fachwirt/ zur Fachwirtin Hilfe sucht, die bestmögliche Unterstützung durch die angebotenen Lerninhalte bekommt. Vieles stelle ich gerne kostenlos zur Verfügung (siehe Erklärtexte), die umfangreichen 4-Wochen-Intensivkurse bekommst Du für einen überschaubaren Betrag, den Du übrigens von Deiner Steuer absetzen kannst, wenn Du die Inhalte im Rahmen einer Ausbildung oder Aufstiegsfortbildung nutzt.

Hilf mir dabei, modulearn immer besser zu machen und schreibe mir gerne unter fabian@modu-learn.de, welche Themen für Dich besonders wichtig sind.

Aktuelle Tipps und Tricks, teile ich im Blog mit Dir.

Lass Dich bequem an den Anmeldestart erinnern!

Du möchtest Dich auf die Prüfung im Frühjahr vorbereiten? Aktuell ist eine Anmeldung für den Kurs zur WBQ (Wirtschaftsbezogene Qualifikationen) Prüfung im Herbst(19.10.2022) noch nicht möglich. Bis zur Freischaltung kannst Du Dich in die Warteliste eintragen und erhältst eine unverbindliche E-Mail, sobald das Anmeldefenster geöffnet ist. Keine Sorge, für sonstige Mailings werden Deine Daten nicht verwendet.

Ich bin mit der Nutzung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.*