In 4 Wochen zum erfolgreichen Abschluss:
Vorbereitungskurs für die IHK-Prüfung
"Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"

Üben, üben, üben. Das ist und bleibt der Schlüssel für eine gelungene IHK-Prüfung. So verschaffst du dir die notwendige Routine, um mit einem guten Gefühl in die Prüfung im Frühjahr 2020 zu gehen und die Herausforderung souverän zu meistern.

Dieser vierwöchige Vorbereitungskurs hilft Dir dabei! Er versorgt dich regelmäßig mit neuen Übungsaufgaben und bietet dir einen klaren Zeitplan, sodass du im richtigen Moment bereit für die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (IHK) bist.

In 4 Wochen zum erfolgreichen Abschluss:
Vorbereitungskurs für die IHK-Prüfung
"Wirtschaftsbezogene Qualifikationen"

Üben, üben, üben. Das ist und bleibt der Schlüssel für eine gelungene IHK-Prüfung. So verschaffst du dir die notwendige Routine, um mit einem guten Gefühl in die Prüfung im Frühjahr 2020 zu gehen und die Herausforderung souverän zu meistern.

Dieser vierwöchige Vorbereitungskurs hilft Dir dabei! Er versorgt dich regelmäßig mit neuen Übungsaufgaben und bietet dir einen klaren Zeitplan, sodass du im richtigen Moment bereit für die Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen (IHK) bist.

Volks- und Betriebswirtschaft

Rechnungswesen

Recht und Steuern

Unternehmensführung

Wie hilft dir der Kurs bei der Prüfungsvorbereitung?

Du gewinnst...

N

Überblick über alle Themen

Du kennst dich in allen vier Qualifikationsbereichen aus und hast dich bereits mit zahlreichen, thematischen Details auseinandergesetzt.

N

Routine für die Prüfung

Durch die zahlreichen Übungsaufgaben gewöhnst du dich an die Fragestellungen und schaffst die Abschlussprüfung leichter innerhalb der vorgegebenen Zeit.

N

Mehr Sicherheit

Du beherrscht die verschiedenen Aufgabentypen und Rechenwege, sodass du optimistisch und souverän in die Prüfung gehen kannst.

Du vermeidest...

M

Nervosität und Unsicherheit

Wer zu selten übt, hat nur wenig Optimismus und Selbstbewusstsein in der Abschlussprüfung. Diesen Nachteil solltest du dringend vermeiden.

M

Flüchtigkeitsfehler und Blackouts

Selbstverständlich kann dich dieser Kurs nicht zu 100 % vor ärgerlichen Fehlern schützen, aber er verringert das Risiko sehr deutlich.

M

Böse Überraschungen in der Prüfung

Nach zahlreichen Übungen kann dich kaum noch etwas überraschen. Und wäre eine Prüfung, in der dir jede Aufgabe bekannt vorkommt, nicht absolut perfekt?

Kurzum: Du wirst optimistisch und souverän die Prüfung der „Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen“ ablegen.

Was zeichnet den Kurs und seine Inhalte aus?

Detaillierte Vorbereitung

Insgesamt erhältst du im Kurs mehr als 200 Quizfragen und Übungsaufgaben wie in der Prüfung. Dabei sind die zahlreichen Teilaufgaben noch gar nicht berücksichtigt.

Breites Themenspektrum

Der Kurs umfasst Übungen für alle vier Qualifikationsbereiche: Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern sowie Unternehmensführung.

Optimale, zeitliche Struktur

Die Aufgabenpakete werden wöchentlich freigeschaltet und sind jeweils den einzelnen Wochentagen zugeordnet. So wird die Bearbeitung automatisch auf die vier Wochen verteilt.

Ausführliche Musterlösungen

Zu jeder Übungsaufgabe erhältst du eine Lösung und Hinweise zu den korrekten Rechenwegen bzw. inhaltlichen Herleitungen.

Regelmäßige Abwechslung

Der Kurs umfasst Quizfragen, die du online beantworten kannst, und Übungsaufgaben, die wie in der Prüfung zu bearbeiten sind. So wird die Bearbeitung garantiert nicht langweilig.

Relevanz für die Prüfung

Die Aufgaben orientieren sich inhaltlich am offiziellen IHK-Rahmenplan und berücksichtigen dabei die relevanten Schwerpunkte sowie Anforderungen.

Schnelle Unterstützung

Solltest du trotz der Musterlösung bei einer Aufgabenstellung nicht weiterkommen, bin ich per Mail für dich erreichbar und kümmere mich zügig um deine konkrete Frage.

Kostenloser, zweiter Versuch

Wenn du dich zum Kurs (Frühjahr 2020) anmeldest, kannst du bis 31.10.2020 auf alle Inhalte zugreifen. Du kannst die Übungen also auch für eine eventuelle Wiederholungsprüfung nutzen.

Genauer Zeitplan: So verlaufen die vier Wochen

Der Online-Kurs startet rund fünf Wochen vor der IHK-Prüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ (Nächster Kursstart am Mo, 10.02.2020 zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung am 16.03.2020). Immer montags werden die neuen Quizfragen (online zu bearbeiten) und Übungsaufgaben (wie in der Prüfung) für die jeweilige Woche freigeschaltet.

Gleichzeitig erhältst du eine Empfehlung, an welchen Tagen du welche Themen bearbeiten solltest. So wird der Stoff optimal auf die vier Wochen verteilt, um ihn problemlos neben Arbeit, Familie und Co. zu schaffen. Selbstverständlich kannst du innerhalb der einzelnen Wochen einen eigenen Zeitplan nutzen.

Woche 1 (10.2. - 16.2.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Rechnungswesen“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Woche 3 (24.2. - 1.3.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 10 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Samstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 2 (17.2. - 23.2.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Recht und Steuern“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Unternehmensführung“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 4 (2.3. - 8.3.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: Generalprobe (24 Übungsaufgaben, alle Qualifikationsbereiche)

Mittwoch: Die besten Tipps für eine erfolgreiche Abschlussprüfung

Woche 1 (10.2. - 16.2.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Rechnungswesen“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Woche 2 (17.2. - 23.2.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen zu „Recht und Steuern“

Donnerstag: 15 Quizfragen zu „Unternehmensführung“

Samstag: 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 3 (24.2. - 1.3.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 10 Stunden

Dienstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Volks- und Betriebswirtschaft“

Donnerstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Rechnungswesen“

Samstag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Recht und Steuern“

Sonntag: 15 Quizfragen und 10 Übungsaufgaben zu „Unternehmensführung“

Woche 4 (2.3. - 8.3.2020)

Arbeitsaufwand: ca. 5 Stunden

Dienstag: Generalprobe (24 Übungsaufgaben, alle Qualifikationsbereiche)

Mittwoch: Die besten Tipps für eine erfolgreiche Abschlussprüfung

Zurzeit ist leider keine Buchung möglich. Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs für die Frühjahrsprüfung 2020 wird am Montag, den 06. Januar 2020 freigeschaltet werden.

Wer steckt hinter diesem Online-Kurs?

Mein Name ist Torben Naujokat. Schon sehr lange interessiere ich mich für wirtschaftliche Themen und bin ein großer Fan der Weiterbildung und des Lernens. Meine Studiengänge Wirtschaftswissenschaften (Fernuni Hagen) und Sozialwissenschaften (Uni Düsseldorf) konnte ich mit sehr guten Leistungen abschließen und gebe mein Wissen gerne weiter.

Schon in der Schule und während des Studiums war ich meist derjenige, der nach Lerntipps oder Nachhilfe gefragt wurde. Der nette Streber eben. ;-) Weil mir das Helfen einfach liegt und mir Spaß macht, habe ich vor einigen Jahren Modulearn gegründet und mich auf kaufmännische IHK-Fachwirte spezialisiert.

In dieser Zeit konnte ich bereits zahlreichen Kunden helfen, ihre Weiterbildungen erfolgreich zu meistern. Darunter waren vor allem Wirtschaftsfachwirte (IHK) und Handelsfachwirte (IHK).

Die wichtigsten Fragen in der Übersicht

An wen richtet sich dieser Kurs?

Der vierwöchige Kurs ist für alle geeignet, die im Frühjahr 2020 in die IHK-Prüfung "Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen" (Montag, 16.03.2020) gehen. Dazu gehören unter anderem folgende Fachwirte:

  • Wirtschaftsfachwirt
  • Technischer Fachwirt
  • Industriefachwirt
  • Veranstaltungsfachwirt
  • Fachwirt im Gastgewerbe
  • Restaurantmeister
  • Küchenmeister

Du erhältst mehr als 200 Übungsaufgaben aus allen vier Qualifikationsbereichen, damit du optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet bist. 

Welche Themen werden mit dem Kurs abgedeckt?

Alle Übungen und Fragen richten sich nach dem Rahmenplan für die IHK-Prüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", konkret:

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Alle Fachwirte, die diese Teilprüfung erfordern (u. a. Wirtschaftsfachwirt und Industriefachwirt), können den Kurs sinnvoll nutzen.

Wie lange kann ich mich noch anmelden?

Aktuell ist leider keine Buchung des Kurses möglich. Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs auf die Frühjahrsprüfung 2020 (Starttermin: 10.02.2020) wird am 06. Januar 2020 freigeschaltet. Dann bleibt die Anmeldung bis einschließlich 09.02.2020 offen.

In der Übersicht: Welche Inhalte umfasst der Online-Kurs?

Innerhalb von vier Wochen erhältst du insgesamt mehr als 200 Quizfragen und Übungsaufgaben, die dich auf die "Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen" vorbereiten. Dabei werden alle vier Qualifikationsbereiche abgedeckt (Volks- und Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung). Du kannst online auf alle Inhalte zugreifen.

Wie viel Zeit benötige ich für die Bearbeitung der Übungsaufgaben?

Der Kurs ist so konzipiert, dass er dich fordert, aber dennoch in den Alltag passt, selbst wenn du nebenbei arbeitest, auf dein Kind aufpasst oder ähnlichen Verpflichtungen nachkommen musst. Für die Wochen 1, 2 und 4 solltest du rund 5-6 Stunden Bearbeitungszeit einplanen; Woche 3 ist die intensivste, sie erfordert etwa 10 Stunden Zeit. Wie schnell du tatsächlich bist, hängt allerdings ganz von dir ab. 

Wie komme ich an die Kursinhalte heran?

Nach dem Kauf des Kurses erhältst Du per E-Mail deinen persönlichen Zugang und den Link zur Login-Seite. Dort kannst Du Dich direkt anmelden und mit dem Lernen durchstarten, sobald die entsprechenden Inhalte freigeschaltet sind (Zeitplan siehe oben).

Sind die Inhalte immer zugänglich oder nur an bestimmten Tagen?

Jeden Montag werden neue Übungen für die jeweilige Woche freigeschaltet. Sobald die Inhalte zugänglich sind, kannst du sie jederzeit nutzen und beliebig oft wiederholen, solange dein Zugang gültig ist (bis 31.10.2020).

Bis wann kann ich auf die Kursinhalte zugreifen?

Wenn du dich zum Kurs im Frühjahr 2020 (Starttermin: 10.02.2020) anmeldest, bleibt dein Login bis zum 31.10.2020 gültig. Solltest Du die „Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen“ im ersten Versuch nicht bestehen (oder nur teilweise), kannst du alle Inhalte nochmal für die Wiederholungsprüfungen nutzen.

Was ist der Unterschied zwischen Quizfragen und prüfungsähnlichen Übungsaufgaben?

Quizfragen beantwortest du direkt am PC, dabei handelt es sich beispielsweise um Multiple-Choice-Fragen oder um Zuordnungsfragen. Sie fokussieren auf inhaltliche Aspekte.

Die prüfungsähnlichen Übungsaufgaben sind vergleichbar mit echten IHK-Prüfungsaufgaben. Daher benötigst du für die Bearbeitung die gleichen Hilfsmittel (v. a. Papier, Stift, Taschenrechner, Gesetze, Formelsammlung).

Schließe ich beim Kauf ein Abonnement ab?

Nein! Der Preis ist einmalig zu zahlen, anschließend kannst Du auf alle Inhalte zugreifen, die bereits freigeschaltet wurden. Weitere oder regelmäßige Zahlungen fallen nicht an. Dein Zugang (Kurs im Frühjahr 2020) endet automatisch am 31.10.2020.

Wie verläuft die Bezahlung?

Durch Klick auf den Kaufen-Button wirst Du auf die Website von Digistore24 weitergeleitet. Dabei handelt es sich um einen der größten Zahlungsdienstleister in Deutschland. Du kannst also sicher sein, dass sowohl Deine Daten als auch die Bezahlung seriös und zuverlässig behandelt werden.

Kann ich den Kurs auf allen Geräten nutzen?

Ja, das ist möglich. Allerdings empfehle ich Dir die Nutzung eines großen Bildschirms. Einige Inhalte (z. B. ausführliche Tabellen oder längere Formeln) lassen sich auf einem kleinen Smartphone einfach nicht so gut abbilden.

Was kann ich tun, wenn ich eine Frage/Lösung nicht verstehe?

Der Kurs ist grundsätzlich so gestaltet, dass Du problemlos alle Themen selbstständig bearbeiten kannst. Sollten dennoch Fragen auftreten (inhaltlich, technisch etc.), kannst Du Dich jederzeit an mich wenden und mir an torben@modu-learn.de eine Mail schreiben.

Ich habe noch weitere Fragen vor dem Kauf…

Dann melde Dich gern direkt bei mir unter torben@modu-learn.de und ich kümmere mich um Dein Anliegen.

Zurzeit ist leider keine Buchung möglich. Die Anmeldung zum Vorbereitungskurs für die Frühjahrsprüfung 2020 wird ab Januar 2020 freigeschaltet werden.